Kaffee gesund

Tagtäglich trinken Menschen viele Tassen Kaffee. Zumeist wird der Tag mit einer Tasse Kaffee gestartet und fehlt die morgendliche Dosis Koffein ist der Tag für die Meisten schon gelaufen.

Erfahren Sie hier alles darüber, ob Kaffee gesund ist, wie viel Kaffee schädlich sein kann und was Kaffee gesund macht.

Regelmäßig Kaffee trinken

Der Mensch liebt Gewohnheiten und wiederkehrende Abläufe. Auch so verhält es sich mit dem Kaffeekonsum der meisten Menschen. Der Tag wird mit einer Tasse frisch gebrühtem Kaffee gestartet. Ohne dieses morgendliche Ritual steht der Tag für so manchen unter keinem guten Stern.

Doch ist der regelmäßige Konsum dieses koffeinhaltigen Getränks wirklich gesund? Häufig wollen wir mit einer Tasse Kaffee unsere Müdigkeit bekämpfen, um uns anschließend wacher zu fühlen.

Koffein beeinflusst unseren Körper in der Form, dass er dazu angeregt wird, mehr Adrenalin zu produzieren. Adrenalin ist letztendlich der Faktor, welcher unseren Körper aufputscht und uns das Gefühl verleiht, wacher und antriebsvoller zu sein.

Auch beim „netten Zusammensein“ trinken wir gerne mal eine Tasse Kaffee. Hier steht nicht die Absicht im Vordergrund uns wacher machen zu wollen, sondern lediglich das Gespräch und das Beisammensein mit unserem Gegenüber.

Kaffee macht wach, aber auch abhängig?

Dass Kaffee unseren Körper wach und antriebsvoller macht ist bekannt, doch kann man eine Abhängigkeit zu Kaffee entwickeln? Neuste Studien belegen, dass man von Kaffee nicht physisch abhängig werden kann. Der Kaffeekonsum erhöht zwar die Ausschüttung von Adrenalin, doch diese Dosis reicht nicht aus um den Körper in eine Art Rauschzustand zu versetzen.

Kaffee gesund

Regelmäßiger Konsum von Kaffee kann gesundheitsfördernd wirken. Beispielsweise regt Kaffee nachweislich die Verdauung an und erhöht die Ausdauerleistung von Sportlern. Auch führt der Kaffeekonsum zu einer Erhöhung der Hirndurchblutung.

In geringen Mengen wirkt Kaffee also durchaus gesundheitsfördernd. In übermässigen Mengen kann Kaffee bzw. das enthaltene Koffein zu Herzrasen und Bluthochdruck führen. Wer Probleme mit dem Herzen oder Bluthochdruck hat sollte eine ärztliche Beratung in Anspruch nehmen.

Quellen:
www.gesundheit.de
www.focus.de

[wysija_form id=“1″]

Comments on this entry are closed.